Roboter-Poolreiniger - Gebrauchsanweisung

Dolphin Dolphin

Fehlerdiagnose

Wenn die vorgeschlagene Lösung das Problem nicht löst, kontaktieren Sie Ihren Händler oder das Kundendienst-Zentrum

How to release the servo
How to release the drivers
How to clean the Impeller
Out off water
Symptom Mögliche Ursache Korrekturmaßnahme
Die Stromversorgungseinheit oder Ihre SchalterLED funktionieren nicht
  • An der Wandsteckdose liegt kein Strom an
  • Die Stromversorgungseinheit ist nicht angeschaltet
  • Das Stromkabel ist nicht ordnungs-gemäß mit der Wandsteckdose verbunden.
  • Der Fehlerstromschutzschalter ist abgeschaltet (geschlossen).
  • Überprüfen Sie, ob Strom an der Wandsteckdose anliegt.
  • Überprüfen Sie, ob die Stromversorgungseinheit mit der Steckdose verbunden und angeschaltet ist.
  • Überprüfen Sie, ob das Stromkabel sicher in die Wandsteckdose gesteckt ist.
  • Schalten Sie die Stromversorgungs-einheit AB. Warten Sie 30 Sekunden und schalten sie wieder an.

 

Der Schwimmbadreinigungsroboter bewegt sich NICHT.
  • Das Schwimmkabel ist nicht ordnungsgemäß an den Stecker der Stromversorgungseinheit angeschlossen.
  • Ein Hindernis blockiert das Flügelrad, die Spuren oder Räder.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Schwimmkabel sicher an die Stromversorgung angeschlossen ist.
  • Ziehen Sie die Stromversorgungs-einheit aus der Steckdose. Öffnen Sie die Abdeckung des Flügelrads und vergewissern sich, dass sich nichts im Flügelrad verfangen hat.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Spuren oder Räder nicht blockiert sind.

Der Schwimmbadreinigungs-Roboter bewegt sich in Kreisen

 

  • Verstopfter Filterkorb.
  • Verschmutzungen haben sich im FlügelradGehäuse oder der Flügelrad-Abdeckung verfangen.
  • Die Stromversorgungseinheit ist nicht ordnungsgemäß platziert.
  • Der Algenbefall oder das Schwimmbadwasser entspricht nicht den Spezifikationen.
  • Reinigen Sie den Filterkorb.
  • Entfernen Sie Verschmutzungen, die sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen haben.
  • Platzieren Sie die Stromversorgungs-einheit so, dass der Schwimmbad-reinigungs-Roboter den gesamten Schwimmbadbereich erreichen kann.
  • Korrigieren Sie das Schwimmbad und die Wasserverhältnisse.

 

Der Schwimmbadreinigungs-Roboter dreht sich nicht oder bewegt sich nur in einer Richtung

 

 

Verschmutzungen haben sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen

 

Entfernen Sie Verschmutzungen, die sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen haben.

 

Der Schwimmbadreinigungs-Roboter bewegt sich, reinigt aber das Schwimmbad nicht.

 

 

  • Verstopfter Filterkorb.
  • Verschmutzungen haben sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen.

 

  • Reinigen Sie den Filterkorb.
  • Entfernen Sie Verschmutzungen, die sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen haben.

 

Der Schwimmbadreinigungs-Roboter reinigt nur einen Teil des Schwimmbads.

 

 

  • Die Stromversorgungseinheit wurde falsch platziert.
  • Es wurde für den korrekten Betrieb des Schwimmbadreinigung-Roboters nicht genug Schwimmkabel abgerollt.

 

  • Platzieren Sie die Stromversorgungs-einheit an einen Ort, der es ermöglicht, dass der Schwimmbadreinigungs-Roboter sich frei im gesamten Schwimmbadbereich bewegen kann, wobei Sie darauf achten müssen, dass der minimale Abstand vom Schwimmbad 3,5Metern/12ft und die minimale Höhe über dem Boden 11cm/4in cm nicht unterschreitet.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Schwimmkabel locker genug ist, so dass der Schwimmbadreinigungs-Roboter den gesamten Schwimmbad-bereich erreichen kann.
  • Reinigen Sie den Filterkorb.

 

Das Schwimmkabel hat Knicke

 

 

  • Verstopfter Filterkorb.
  • Verschmutzungen haben sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen

 

  • Reinigen Sie den Filterkorb.
  • Entfernen Sie Verschmutzungen, die sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen haben .
  • Legen Sie das Schwimmkabel volllständig aus und lassen es für mindestens einen Tag in der Sonne trocknen, um Knicke zu entfernen.

 

Der Schwimmbadreinigungs-Roboter klettert die Wände nicht hoch

 

 

  • Verstopfter Filterkorb.
  • Algen an der Wand.
  • Falscher pH-Wert.
  • Verschmutzungen haben sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen.

 

 
  • Reinigen Sie den Filterkorb.
  • Überprüfen Sie das Chemikalien-Niveau im Wasser. Unsachgemäße Niveaus können dazu führen, dass die Algen sich im Wasser vermehren und die Wände schlüpfrig machen. Sollte dies der Fall sein, passen Sie die Niveaus an und schrubben die Wände.
  • Entfernen Sie Verschmutzungen, die sich im FlügelradGehäuse oder an der Flügelrad-Abdeckung verfangen haben.

 

Sie können keine Verbindung mit Ihrem Wi-Fi® aufnehmen und die KommunikationsLeuchtdiode blinkt grün

 

 

Die Stromversorgungseinheit ist zu weit vom Router entfernt (schwaches Signal) oder Ihr Router funktioniert nicht ordnungsgemäß.

 

 
  • Setzen Sie die Stromversorgungseinheit zurück (ziehen Sie das Stromkabel aus der Steckdose) und warten 1 Minute.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Smartphone neben der Stromversorgungs-einheit eine gute Konnektivität hat (versuchen Sie, eine Online-Videostreaming-App ablaufen zu lassen).
  • Überprüfen Sie, ob der Home-Router ordnungsgemäß funktioniert.
  • Platzieren Sie die Stromversorgungseinheit so nahe wie möglich an Ihrem Home-Router.
  • Überlegen Sie, einen Wi-Fi® Extender (2,4 Ghz) zu installieren, um sicherzustellen, dass die Signalstärke gut genug ist.
  • Hinweis: Wenn die Kommunikations-Leuchtdiode immer noch grün blinkt, haben Sie die Möglichkeit, über Bluetooth® eine Verbindung aufzubauen

 

Sie können keine Verbindung mit Ihrem Roboter über Bluetooth® aufnehmen und die KommunikationsLeuchtdiode blinkt blau

 

 

Die Stromversorgungseinheit ist zu weit vom Smart-Device entfernt oder Bluetooth® ist deaktiviert oder funktioniert nicht ordnungsgemäß.

 

  • Versuchen Sie, die Bluetooth® Funktion auf Ihrem Smartphone ab- und dann wieder anzuschalten.
    Für IOS – gehen Sie zu Einstellungen → Bluetooth®.
    Für Android – Gehen Sie zum Slider und schalten das Bluetooth® Symbol ab und wieder an.
  • Nähern Sie sich der Stromversorgungs-einheit.
  • Stellen Sie sicher, dass es keine Hindernisse zwischen Ihnen und der Stromversorgungseinheit gibt.
  • Schalten Sie die Stromversorgungseinheit ab und wieder an.
  • Wenn keine der oben aufgeführten FehlerbehebungsMaßnahmen hilft, kontaktieren Sie den Händler für Unterstützung.