Roboter-Poolreiniger - Gebrauchsanweisung

Dolphin Dolphin

Fehlerbehebung

Ziehen Sie vor Wartungsarbeiten den Netzstecker aus der Steckdose.

Symptom Mögliche Ursache Korrekturmaßnahmen
Das Netzteil oder der Schalter funktioniert nicht.
  • Keine Spannung in der Steckdose in der Wand.
  • Die Stromversorgung ist nicht eingeschaltet.
  • Das schwarze Stromkabel ist nicht an den Stromversorgungseingang angeschlossen.
  • Prüfen Sie, ob in der Steckdose in der Wand Spannung vorhanden ist.
  • Prüfen Sie, ob das Netzteil eingesteckt und eingeschaltet ist.
  • Prüfen Sie, ob das Netzkabel fest bis zum Anschlag in die Stromversorgung eingesteckt ist.
  • Schalten Sie die Stromversorgung aus. Warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein.

Schwimmbeckenreiniger bewegt sich nicht / Rotes Licht an der Stromversorgung.

  • Das blaue schwebende Kabel ist nicht an die Stromversorgung angeschlossen.
  • Ein Hindernis blockiert das Laufrad, die Ketten oder die Räder.
  • Der Schwimmbeckenreiniger hat kein Wasser mehr.
  • Überprüfen Sie, ob das blaue schwebende Kabel sicher an die Stromversorgung angeschlossen ist.
  • Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Öffnen Sie die Laufradabdeckung und prüfen Sie, dass nichts im Laufrad eingeklemmt ist.
  • Stellen Sie sicher, dass nichts die Schienen oder Räder blockiert.

 

Der Schwimmbecken-Reiniger dreht sich im Kreis.

 

  • Verstopfter Filterelements.
  • Fremdkörper im Laufradgehäuse oder Laufraddeckel stecken geblieben.
  • Stromversorgung falsch positioniert.
  • Algen oder Beckenwasser ist nicht spezifikationsgerecht.
  • Reinigen Sie den Filterelements.
  • Entfernen Sie im Laufradgehäuse oder Laufraddeckel festsitzende Fremdkörper.
  • Stellen Sie die Stromversorgung so ein, dass der Schwimmbeckenreiniger den gesamten Schwimmbeckenbereich frei erreichen kann.
  • Korrekte Becken- und Wasserbedingungen.
Der Schwimmbeckenreiniger dreht sich nicht oder bewegt sich nur in eine Richtung.
  • Schmutz haftet im Laufradhaus oder in der Laufradabdeckung.
  • Entfernen Sie die Rückstände im Laufradgehäuse oder in der Laufradabdeckung.

Der Schwimmbeckenreiniger bewegt sich zwar, reinigt aber nicht das Schwimmbecken

 

  • Verstopfter Filterelements.
  • Fremdkörper im Laufradgehäuse oder Laufraddeckel stecken geblieben.
  • Reinigen Sie den Filterelements.
  • Entfernen Sie im Laufradgehäuse oder Laufraddeckel festsitzende Fremdkörper.

 

Der Schwimmbeckenreiniger reinigt nur einen Teil des Schwimmbeckens.

  • Stromversorgung falsch positioniert.
  • Für den korrekten Betrieb des Roboter Schwimmbecken-Reinigers wird nicht genügend Schwebekabel freigegeben.
  • Bringen Sie die Stromversorgung in eine Position, die es dem Schwimmbeckenreiniger ermöglicht, den gesamten Schwimmbeckenbereich frei zu erreichen.
  • Vergewissern Sie sich, dass das blaue Schwebekabel genügend Freiraum hat, damit der Schwimmbeckenreiniger das gesamte Schwimmbecken erreichen kann.
  • Reinigen Sie den Filterelements.

 

Das blaue Schwebekabel hat Knicke.

  • Verstopfter Filterelements.
  • Fremdkörper im Laufradgehäuse oder Laufraddeckel steckengeblieben.
  • Reinigen Sie den Filterelements.
  • Entfernen Sie im Laufradgehäuse oder Laufraddeckel festsitzenden Schmutz.
  • Um die Knicke zu entfernen, strecken Sie das Schwebekabel vollständig aus und lassen Sie es mindestens einen Tag lang in der Sonne liegen.

Der Schwimmbeckenreiniger klettert nicht die Wände hoch.

 

  • Verstopfter Filterelements.
  • Algen an den Wänden.
  • Ungeeigneter pH-Wert.
  • Schmutz, der im Laufradgehäuse oder in der Laufradabdeckung stecken geblieben ist.

 

  • Reinigen Sie den Filterelements.
  • Kontrollieren Sie den Chemikaliengehalt des Wassers. Unzureichende Pegelstände können Algenwachstum begünstigen und die Wände rutschig machen.
  • Stellen Sie den Chemikaliengehalt ein und schrubben Sie die Wände.
  • Entfernen Sie im Laufradgehäuse oder in der Laufradabdeckung festsitzenden Schmutz.

MyDolphin™ Plus - FEHLERBEHEBUNG

Vergewissern Sie sich vor der Verwendung der App, dass Sie die folgenden Maßnahmen ergriffen haben:

  • Mobilfunkverbindung 3G/4G/5G oder Wi-Fi®, mit starker Signalstärke.
  • Die Einheit arbeitet NUR auf 2.4 Ghz.
  • Bluetooth® aktiviert.
Aktion Was ist zu tun?
Schwimmbeckenreiniger stellt keine Verbindung zum Wi-Fi® her, und die Stromversorgung blinkt grün.

Das Netzteil versucht, eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi®-Netzwerk zu Hause oder im Schwimmbecken und zur Cloud herzustellen.

  1. Schwaches Internet-Signal.
  2. Bringen Sie das Netzteil näher an die Wi-Fi®-Quelle.
  3. Erwägen Sie die Verwendung eines Wi-Fi®-Verlängerers für ein stärkeres Signal.
Zweite Verbindung nach Verlust des Routers / Wi-Fi®:
So wechseln Sie nach der ersten Wi-Fi® /3G-Verbindung zu Bluetooth®.

Router/ Wi-Fi® geht verloren:

  1. Öffnen Sie die App. Es erscheint die Meldung "unsere Cloud-Dienste scheinen ausgefallen zu sein" (kann einige Sekunden dauern) und der Globe in der oberen Leiste leuchtet rot auf.
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "andere Lösung wählen", was Sie zur Bluetooth®-Option führt. (*Diese Lösung wird eine einmalige Lösung sein. Beachten Sie, dass der Endbenutzer in der Nähe des Roboters sein muss, um mit der Bluetooth®- Verbindung fortzufahren).
  3. Die App verbindet sich automatisch mit Wi-Fi®, sobald die Verbindung wieder hergestellt ist. Wenn die Verbindung nicht wiederhergestellt werden kann, starten Sie die App erneut.
  4. Wenn die Netzwerkunterbrechungen anhalten, versuchen Sie, die Qualität des Signals des Heim-Routers zu verbessern (gehen Sie näher an den Router heran).
Erste Verbindung.
Wie man sich ausschließlich mit Bluetooth® verbindet.

Bevor Sie beginnen: VERBINDEN VIA Wi-Fi®, 3G/4G MUSS GEÖFFNET SEIN

  1. Schließen Sie das Netzteil an.
  2. Schließen Sie den Roboter an die Stromversorgung an.
  3. Laden Sie die neue App MyDolphin™ Plus herunter.
  4. Melden Sie sich bei der App an und erlauben Sie die erforderlichen Berechtigungen.
  5. Scannen Sie den QR-Code und folgen Sie den Anweisungen der App.
  6. Klicken Sie auf "online gehen" (zu diesem Zeitpunkt müssen iOS-Benutzer die App minimieren und erneut öffnen.
    Android-Benutzer können auf "Netzwerk wählen" und "Später" klicken).
Wie man nach der ersten Bluetooth®- Verbindung zu Wi-Fi® wechselt.
  1. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth® und Wi-Fi® aktiviert sind.
  2. Öffnen Sie die App MyDolphin™ Plus und verbinden Sie sich über Bluetooth® mit dem Roboter.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf "Wi-Fi®-Einstellungen".
  4. Folgen Sie den Anweisungen der App, um online zu gehen.
Ihr Wi-Fi®-Netzwerk ändern.

Router wurde ersetzt.

  1. Loggen Sie sich in die App → ein. Sie werden einen Verbindungsfehler sehen.
  2. Gehen Sie auf "Einstellungen" in der oberen Leiste des Bildschirms.
  3. Gehen Sie zu "Wi-Fi® -Einstellungen" → Klicken Sie auf "Wi-Fi® -Netzwerk ändern" → "zum neuen Wi-Fi® wechseln. Netzwerk" (geben Sie den Wi-Fi®-Namen und den Passcode ein) → Klicken Sie auf "weiter" und warten Sie auf den Empfang. Benachrichtigung, dass der Roboter für das neue Wi-Fi® konfiguriert wurde.
  4. Gleichzeitig leuchtet die Farbe der LED an der Stromversorgung grün (dies ist die Bestätigung, dass das Wi-Fi® angeschlossen ist).
Für Android-Benutzer.
Austausch des Netzteils für neue Wi-Fi®-Verbindung.

Neue Stromversorgung für einen über Wi-Fi® angeschlossenen Roboter.

  1. Schalten Sie die Stromversorgung ein, während sie an den Roboter angeschlossen ist, und lassen Sie sie einige Sekunden lang arbeiten (sie wird mit dem Roboter synchronisiert).
  2. Loggen Sie sich in die App ein. Es erscheint eine Verbindungsfehlermeldung.
  3. Gehen Sie auf "andere Lösungen prüfen".
  4. Klicken Sie auf das Bluetooth-Symbol in der oberen Leiste.
  5. Klicken Sie auf "Konnektivität ändern", "Wi-Fi®-Konnektivität einstellen" und dann "online gehen".
  6. Geben Sie Ihren Wi-Fi®-Namen und Ihr Kennwort ein. Sie sehen den Startbildschirm.
  7. Die Stromversorgungs-LED blinkt grün.

Für iOS-Benutzer.
Austausch des Netzteils für neue Wi-Fi®- Verbindung.

Neue Stromversorgung für einen über Wi-Fi® angeschlossenen Roboter.

  1. Schalten Sie die Stromversorgung ein, während sie an den Roboter angeschlossen ist, und lassen Sie sie einige Sekunden lang arbeiten (sie wird mit dem Roboter synchronisiert).
  2. Loggen Sie sich in die App ein. Es erscheint eine Verbindungsfehlermeldung.
  3. Gehen Sie zu "Einstellungen", in der oberen Leiste → klicken Sie auf "Roboterdetails" → "Verbindung zum Roboter trennen" → "fortfahren" → "nach Robotern in der Nähe suchen" → Ihr Roboter" → klicken Sie auf "Konnektivität ändern" → "Wi-Fi® -Konnektivität einstellen" → "online gehen".
  4. Geben Sie Ihren Wi-Fi®-Namen und Ihr Passwort ein.
Austausch einer Motoreinheit für eine Einheit, die vom Techniker nicht an das Supportsystem gemeldet wurde.
  1. Trennen Sie vor der Verwendung das Netzteil von der Wandsteckdose.
  2. Schließen Sie nach dem Austausch der Motoreinheit (MU) die Stromversorgung wieder an die Wandsteckdose an und schalten Sie die Stromversorgung ein. Lassen Sie den Roboter einige Sekunden lang arbeiten.
  3. Öffnen Sie die App MyDolphin™ Plus. Sie werden einen Verbindungsfehler sehen.
  4. Gehen Sie zu "Einstellungen" in der oberen Leiste → "Roboterdetails" → "Verbindung zum Roboter trennen". →"Fahren Sie fort" → "Suche nach Robotern in der Nähe" finden und wählen Sie die "neue Dolphin MU s/n" → erscheint die Meldung "Ist das Ihr Roboter?". Nachdem Sie die s/n-Nummer überprüft haben, drücken Sie "Ja", das ist mein Roboter" →. Die MU wird auf den Roboter und den Startbildschirm der App → verlinken.
  5. Wenn Sie die Seriennummer nicht erkennen, drücken Sie auf , um die Roboter s/n manuell hinzuzufügen oder scannen den QR-Code.

Wenn diese Lösungen Ihr Problem nicht lösen, wenden Sie sich an den Maytronics-Kundendienst:

Nordamerika

1-888-365-7446 ext. 1002

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frankreich

+33 (0)4 42 98 14 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Australien, Neuseeland, Südafrika

1 300 693 657

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rest der Welt / Maytronics HQ

00 800 69694141 (Gebührenfreie Telefonnummer)

00 972 77 96 14 204 (Internationaler anruf)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für vollständige Informationen und zusätzliche Fehlerbehebung besuchen Sie uns bitte unter: www.maytronics.com